Laserdrucker

Hier finden Sie die besten und neusten Laserdrucker für Ihr Büro mit eigenem Service nach dem Kauf!

Es werden 1–9 von 31 Ergebnissen angezeigt

Die wichtigsten Punkte beim Laserducker Kauf

Laserdrucker zählen zu den beliebstesten Bürohelfern. Die heutigen Geräte bringen Texte und Bilder zuverlässig und schnell auf das Papier. Laserdrucker gibt es in verschiedenen Ausführungen und für jeden Einsatz. Wählen Sie jetzt zwischen den aktuellen Modellen von OKI und Brother.

Wie funktioniert ein Laserdrucker?

Ein Laserdrucker druckt mit Toner (Pulver) auf das Papier. Um das Dokument zu erzeugen, braucht es immer eine Bildtrommel, ein Transferbelt und einen Fuser. Das sind die sogenannten versteckten Druckkosten die Sie erst später bemerken. Toner und Bildtrommel gibt es je nach Hersteller entweder als ganze Einheit, besser oder vor allem viel günstiger getrennt zu kaufen. Überlegen und rechnen Sie vor dem Neukauf.

Für wen lohnt sich der Laserdrucker?

Die Drucker zeichnen sich durch robuste Bauweise und eine einfache Bedienung aus. Drucken Sie vor allem Dokumente in Schwarz/Weiss, ist der Monochrom Drucker das richtige Gerät. Die Druckkosten sind mit Anstand am günstigsten. Die Unterhaltskosten werden Ihnen Freude machen. Brauchen Sie jedoch für Ihr Schriftgut Farbe, kommen Sie am Farb-Laserdrucker nicht vorbei. Diese Drucker  gibt es als Arbeitsplatzdrucker bis hin zu Powergeräten. Je nach Einsatztgebiet, wählen Sie beim Kauf zwischen Geräten in kompakter Bauform, oder einen Hochleistungsdrucker der Ihr Business nach vorne bringt.

Ganz wichtig:

Das müssen Sie unbedingt beachten, sonst verschwenden Sie viel Geld. Je tiefer die Anschaffungskosten je höher sind die Druckkosten. Die Ausdrucke vom Laserdrucker sind wasserfest und bleichen auch durch Sonnenlicht nicht aus. Bitte beachten Sie auch: Für perfekten Fotodruck ist der Laserdrucker nicht geeignet. Er kann kein beschichtetes Fotopapier bedrucken, mit 1200 x 1200dpi Druckauflösung stösst er an seine Grenzen.

Auf den Punkt gebracht!

Kaufen Sie nicht das erst Beste Angebot. Holen Sie sich die Beratung die Sie brauchen. Schnüren Sie sich das perfekte Gesamtpaket. So haben Sie über die nächsten Jahre, den richtigen Drucker. Ein ganz wichtiger Punkt. Stehen Sie mit ihrem Laserdrucker mal an, wo bekommen Sie schnell und kompetent Hilfe? Wo spricht man Ihre Sprache? Das sollten Sie vor dem Kauf unbedingt beachten.

Zum Schluss noch der Insider Tipp!

Es besteht eine einfache Möglichkeit, die Druckkosten deutlich zu senken: Jeder moderne Laserdrucker hat im Treiber einen Sparmodus. Achtung: Den müssen Sie unbedingt vor jedem Drucken aufs Neue aktivieren. Für viele ist es bequemer, aber eben auch um einiges teurer, im Standardmodus zu drucken, obwohl Sie keine hohe Bildqualität benötigen.